Internationale wissenschaftliche Tagung des Verbandes Polnischer Germanisten

unter der Schirmherrschaft des Rektors der Jagellonen-Universität

Einblicke in die deutsche Sprache, Kultur und Literatur – Forschungsparadigmen und Anwendungsbereiche

Kraków, 10.-12. Mai 2013

 

Wichtigste Informationen auf einen Blick

Mitveranstalter:

Instytut Filologii Germańskiej Uniwersytetu Jagiellońskiego

Parnter:

Institut für Deutsche Sprache und Literatur der Universität zu Köln

Germanistisches Institut der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sponsoren

   

Uniwersytet Jagielloński w Krakowie

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau

Generalkonsulat der Republik Österreich in Krakau

  

Anmeldung:

Freitag, 10.05.2013, ab 8.30 Uhr vor der AULA DES COLLEGIUM NOVUM, ul. Gołębia 24
Samstag, 11.05.2013, ab 8.30 Uhr DOM POLONII, Rynek Główny 14

Mitgliedervollversammlung:

Freitag, 10.05.2013, Termin I: 8.45 Uhr, Termin II: 9.00 Uhr
Ort: AULA DES COLLEGIUM NOVUM, ul. Gołębia 24

Eröffnung der Tagung und Plenarvorträge:


10.05.2013: ab 10.30 Uhr
Ort: AULA DES COLLEGIUM NOVUM, ul. Gołębia 24

Präsentation mit Diskussion für Nachwuchsforscher

Dr. Gisela Janetzke (Alexander-von Humboldt-Stiftung):
How to become a post-doc research fellow of the Alexander von Humboldt Foundation in Germany? 
Freitag, 10.05. 2013, godz. 12.00 – 13.30 
Ort: ul. KANONICZA 14, KONFERENZSAAL I. STOCK

Podiumsdiskussion
12.05.2013, 9:30-11.00 Uhr
Ort: DOM POLONII, Rynek Główny 14

Sektionsvorträge: 11. / 12.05.2013

Sektionen A, B, C: DOM POLONII, Rynek Główny 14
Sektion D: COLLEGIUM MAIUS, ul. Jagiellońska 15, Sala Bobrzyńskiego
Sektionen E: ul. Kanonicza 14


 

impres